OldtimerForum Salzgitter
OldtimerForumSalzgitter

Sonstige Fahrzeuge und Zubehör

Mofa Garelli "Bonanza"

 

Garelli wurde ab den 1960 Jahren von Neckermann und Karstadt vertrieben. 

Hubraum                                         25 ccm

Leistung                                          2,7 PS

Höchstgeschwindigkeit                  30 km/h

Kaufpreis 1970                              750,- DM

Vélosolex Model 3800 von 1970

 

 

IFA BK 350

Erstzulassung  1956

 

Antrieb                2 Takter Boxer mit Kardan Antrieb

Leistung            17 PS

Zubehör             Beiwagen der Firma Duna(Ungarn) Alluminium 35Kg

Anhänger HP 350.01/2 ("KLAU-FIX")

 

Erstzulassung:              1987

Hersteller:                       Traktoren- und Dieselmotorenwerk Schönebeck

ZGG:                                 350kg

Leergewicht:                   90kg

Fahrwerk:                        Gummibalg Einzelradaufhängung

Bremsen:                        Ungebremst

Länge x Breite x Höhe:  2070x1440x1050

Qek Junior 400.83

 

Produktionszeitraum   : 1974 - 1989

Erstzulassung:               1985

Hersteller:                        Isoko Schmiedefeld

ZGG:                                 400 kg

Leergewicht:                   300 kg

Fahrwerk:                         Einzelradaufhängung mit Schraubenfedern und 

                                           Dreieckslenker an Zentralrohrrahmen

Bremse:                           Ungebremst

Länge x Breite x Höhe:  3.850 mm x 1.925 mm x 2.000 mm

Damaliger Grundpreis: 6000 – 10000 OSTMARK ab Werk

 

Der Wohnwagen Qek Junior ist ein Produkt der Konsumgüterproduktion der ehemaligen DDR. Hergestellt wurde der Wohnwagen im VEB Qualitäts- und Edelstahlkombinat Henningsdorf Bertriebsteil Isoko Unterwellenborn Schmiedefeld. Durch seinen Gfk-Aufbau auf einen Zentralrohrrahmen ist das ein sehr leichter Wohnwagen. Die Konsugüterproduktion war eine Nebenproduktion in den Kom-binaten, um die Zufriedenheit der Bevölkerung in der DDR zu steigern.

Schlepper "Schlüter DS 15

Erstzulassung:               1953

Motor:                           1 Zylinder Diesel

ccm:                             1595

PS:                               15

Höchstgeschwindigkeit:  20 km/h

 

https://www.youtube.com/watch?v=r1QHNpuUCyk 

Simson

 

Die Simson S51 wurde im VEB Fahzeug- und Jagdwaffenwerk "Ernst Tählmann"

von 1980 – 1990 Produziert.

Mit der Vorgängerversion S50 wurden insgesamt 1,6 Millionen Fahrzeuge produziert.

Durch ihre Höchstgeschwindigeit von 60Km/h in Verbindung mit einem kleinen Versicherungskennzeichen und dem Führeschein M/AM sind diese Mokicks heute immer noch sehr beliebt.

Simson S51 (1980-1989)

 

Erstzulassung:             1985

Motor:                         M 541

Hubraum:                    49,8 cm³

Leistung:                     3,7 PS

Höchstgeschwindigkeit: 60 km/h

Getriebe:                     4-Gang-Schaltung

Fahrwerk:                    Telegabel vorne, Schwinge mit Federbeinen hi,

                                                                                         Trommelbremsen

 Ausstattung:               Enduro-Ausführung, etc.

 Damaliger Grundpreis:      2390 Ostmark ab Werk

 Stückzahl:                         160.000

Simson Anhänger MHW/RB

Hersteller:                   VEB Metallwaren Heldrungen

Erstzulassung:             1989

Zul. Ges.gew.:              80 kg

Leergewicht:                 25 kg

Fahrwerk:                     Durchgehendes Achsprofil m. Steckachsrädern

Maße:                           1600 x 880 x 800 mm

Ausstattung:                 Plane, Beleuchtung

Damaliger Grundpreis:         n.bek.

Stückzahl:                             500